Bibliografie Reiseliteratur - unscharfe Suche

Allgemeine Literatur-Zeitung. [Gestiftet von Friedrich Johann Justin Bertuch, herausgegeben von Christian Gottfried Schütz und Gottlieb Hufeland (u.a.).] [Ab 1789: Nebst Intelligenzblatt].- Jena (ab 1804: Halle): Expedition 1785-1849.

Wochentäglich erschien eine Nummer, die monatlich ein Heft, vierteljährlich einen Band ausmachten. Das Intelligenzblatt (zitiert: IB) erschien ab 1789 halbwöchentlich. Zusätzlich erschienen jährlich 1800-1805 »Ergänzungsblätter zur Allgemeinen Literatur-Zeitung« in jeweils 2 Bdn. (zitiert: Ergbl.). Der Jenenser Professor Schütz leitete die Zeitschrift von ihren Anfängen bis zu seinem Tod 1832. Nach der Übersiedlung von Redaktion und Verlag nach Halle (1804), da Schütz einem Ruf an die dortige Universität folgte, wird durch Goethe in Jena ein Konkurrenzunternehmen als »Jenaische Allgemeine Literatur-Zeitung« neu gegründet (104-1841). Zitiert nach Jahr, Band und Spalte.

Nachweise: Diesch 1112; Hocks/Schmidt 16-18
Standorte: 51; 46-F
Sachbezug: Zeitschriften
Personenbezug: Bertuch, Friedrich Johann Justin

Bibliografie Reiseliteratur
© für die Datenzusammenstellung und inhaltliche Erschließung: Wolfgang Griep, Eutin