Bibliografie Reiseliteratur - Expertensuche

Aulnoy, Marie Catherine Le Jumel de Barneville Baronne d':
Der Gräfin D'Aunoy Beschreibung ihrer Reise nach Spanien. [Übersetzt von Johann Job.] Bd. 1-2. - Leipzig: J. Thomas Fritsch 1696.
Bd. 1. 8 ungez., 533, 1 ungez. S. Mit Frontispiz (Porträt) und 7 (davon 1 gef.) Kupfertafeln.
Bd. 2. 478 S. Mit 6 (?) Kupfertafeln.
Die französische Originalausgabe erlebte allein im letzten Jahrzehnt des 17. Jahrhunderts fünf Neuauflagen. Der romanhafte Reisebericht basiert auf der Reise der Gräfin an den spanischen Hof und ihrem Aufenthalt dort in den Jahren 1679-1680. Die Briefe an die »geliebte Muhme« berichten vor allem über das adelige Leben im Spanien des 17. Jahrhunderts und über Madrider Hofklatsch. Diese Schilderungen werden durch eingestreute kleine Novellen und Erzählungen aufgelockert. Bd 2 enthält die deutsche Übersetzung der 'Memoires de la cour d'Espagne' (1696) in der ersten deutschen Übersetzung. Bd 1, der in 3 Teilen (und 15 Briefen) die Reisebeschreibung enthält, erschien in dieser Übersetzung erstmals 1691. Da nun erstmals der zweite Band angehängt wurde, entschloß sich der Verleger offenbar zu einem Neusatz des ersten Bandes und einem veränderten Titelblatt.

Originalausgabe: Relation du voyage d'Espagne. - Paris 1691.

Nachweise: Ant. Stenderhoff CCCLX 433; Fromm I 1185; Hayn-G. IV 340; Bibl. Eutin II 60; Cioranescu I 8961-8976; Foulché-Delbosc 110 ae (F)
Standorte: 46 (1); 138 (1)
Sachbezug: Frauenreise; Übersetzung F
Geographischer Bezug: Spanien ; Frankreich ; Südfrankreich ; Bayonne ; Pyrenäen ; Madrid ; San Sebastián ; Vitoria ; Burgos ; Lerma ; Aranda de Duero ; Buitrago

Bibliografie Reiseliteratur
© für die Datenzusammenstellung und inhaltliche Erschließung: Wolfgang Griep, Eutin