Bibliografie Reiseliteratur - Expertensuche

Anonym (Albrecht, Johann Friedrich Ernst):
Leben, Robinsonaden und Abentheuer des großen Kapitains Hans-Jürgen Mast, der den Schlachten bey Abukir, Koppenhagen und Trafalgar beygewohnt. Von ihm selbst beschrieben und herausgegeben von dem Verfasser des Pansalvin. - Hamburg: Gottfried Vollmer o. J. (1806 oder 1810). 4 ungez., 304 S. Mit Frontispiz.

Die Geschichte eines Findelkindes, dessen Mutter nach der Rettung aus einem Schiffbruch stirbt. Der Junge wird am Mast geboren und erhält darum den Namen Mast und die Vornamen nach Kapitän und Steuermann. Er besteht viele Abenteuer, bevor er schließlich seine Pflegeschwester Klementine heiraten kann.
Das vermutete Erscheinungsjahr 1803 (so Hayn-G.; Holzm.-Boh. und Ullrich lassen die Wahl zwischen diesem Jahr und 1810) kann nicht stimmen, da im Roman noch die Seeschlacht von Trafalgar (21. 10. 1805) geschildert wird.

Nachweise: Hadley 343 (F); Holzm.-Boh. III 485 (F), 586; Ullrich IV/A 107; Hayn-G. IV 73
Standorte: 7; 138-K
Sachbezug: Leben; Robinsonade; Abenteuer; Schiff; Krieg; Schiffbruch; Katastrophe; Robinsonade
Personenbezug: °Mast, Hans Jürgen
Geographischer Bezug: Abukir ; Kopenhagen ; Trafalgar ; Tunesien ; Afrika ; England ; Dänemark

Bibliografie Reiseliteratur
© für die Datenzusammenstellung und inhaltliche Erschließung: Wolfgang Griep, Eutin