Bibliografie Reiseliteratur - Expertensuche

Abentheuer, Wanderschaften, Genie und Bockstreiche Theodor Wunderholds, Geistersehers, Ordensbruders, Schauspielers und Quacksalbers neuester Zeit. Bd. 1-2. - Dessau/Thorn: Gottfried Vollmar 1794 (1) / Altona: Verlagsgesellschaft 1796 (2).
Bd. 1 (1794). 4 ungez., 277 S. Mit einer Titelvignette (Verlagssignet)
Bd. 2 (1796). 296 S. Mit Titelkupfer.
»Anspruchsvoller Entwicklungsroman, in dem der jugendliche Held aus Not den Schauspielerberuf ergreift. Sehr ausführliche und gescheite Gespräche über diesen Stand. Schillers Räuber werden - a. d. Zeitgeschmack kommend - moralisch verurteilt. Seltsame Begebenheiten, Freimaurereinflüsse, wirklich delikate Liebesaffären u. e. Satire auf die Kurpfuscherei.« (Kaldewey über den 1. Bd.)

Rezensionen: ALZ 1795, 2. Bd., 12-13; ALZ 1797, 2. Bd., 367

Nachweise: Kaldewey: H. u. T. II 24; Ersch: Rep. II, Bd. 2 XIV 2517; Hadley 230; Ersch: Rep. III, Bd. 2 XIV 1749; Korn 212; Taute 42; Hayn-G. I 12; Kayser VI Rom. 4
Standorte: 12 (1); 138-K (1); 300; 46-F (2)
Sachbezug: Abenteuer; Roman; Freimaurer; Medizin; Theater
Personenbezug: °Wunderhold, Theodor
Geographischer Bezug: Deutschland

Bibliografie Reiseliteratur
© für die Datenzusammenstellung und inhaltliche Erschließung: Wolfgang Griep, Eutin