Vorträge

Jeden ersten Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr: Büchersprechstunde in der Eutiner Landesbibliothek

Kostenlose Begutachtung und Bewertung alter Bücher sowie Beratung in Restaurierungsfragen.
Mittwoch, 20.3.2019, 19:30 Uhr

Bundespolitik. Der Göttinger Hain und sein Korrespondenznetzwerk

Vortrag von Erika Thomalla (Berlin)

Veranstaltung der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft und der Eutiner Landesbibliothek
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Voß-Gesellschaft frei  
Der Vortrag befasst sich mit dem Briefnetzwerk des Göttinger Hains in einer Phase, in der die gemeinsame Studienzeit von Johann Heinrich Voß, den Brüdern Stolberg, Miller, Hölty und ihren Freunden in Göttingen endete und die jungen Dichter sich in unterschiedliche deutsche Territorien zerstreuten. In dieser Zeit versuchten sie nicht nur, weitere Mitglieder anzuwerben, sondern sie traten auch fast alle gleichzeitig in Freimaurerbünde ein. Die Kommunikationsnetzwerke der Freimaurer erweisen sich gerade im Hinblick auf die Karriereplanung der Studenten als wichtige Mittler, sie veränderten aber auch die Gruppendynamik: Weil mit dem Ende des Studiums Unterstützer an unterschiedlichen Orten benötigt wurden, lässt sich ab dem Jahr 1774 anhand der brieflichen Korrespondenz die zunehmende Auflösung des Hainbunds beobachten. Der große Bund der Freimaurer trat mit dem kleinen Göttinger Bund in eine Konkurrenz, die die Auflösung des Dichterbundes beschleunigt hat.
Erika Thomalla ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin. 2018 erschien im Wallstein Verlag (Göttingen) ihr Buch „Die Erfindung des Dichterbundes. Die Medienpraktiken des Göttinger Hains“.
Mittwoch, 27.3.2019, 19:30 Uhr

Der Ausbau des Kaiser-Wilhelm-Kanals (Nord-Ostsee-Kanals) von 1907-1914

Vortrag von Uwe Steinhoff (Kiel)

Veranstaltung der Freunde der Eutiner Landesbibliothek und der Eutiner Landesbibliothek
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt frei  
Die Ausbauphase des Kanals in den Jahren 1907 - 1914 wird mit über 240 Bildern gezeigt. Der Kanal wurde in dieser Zeit auf 103 Meter verbreitert und auf 11 Meter vertieft. In Holtenau und Brunsbüttel wurden die neuen Schleusen gebaut ebenso wie die Eisenbahnhochbrücke und die Straßendrehbrücke in Rendsburg und die Prinz-Heinrich-Brücke in Holtenau. Außerdem wurden Flemhude und Achterwehr mit einer Schleuse wieder an den Kanal angeschlossen. Friedrich Krupp baute auf der Kanalinsel eine Flussschiffwerft. Die Rader Insel entstand und mit ihr die einzige Eisenbahnfähre (Trajekfähre) über den Kanal. Da die Türme der beiden Hochbrücken keine tiefgehenden Fundamente besaßen, stellte die Kanalverbreiterung die Ingenieure vor große Herausforderungen.
Uwe Steinhoff, Kapitän a.D., ist ein erfahrener Vortragender, der seit 13 Jahren ehrenamtlich tätig ist.
Mittwoch, 3.4.2019, 19:30 Uhr

Wahrheit(en) über Nahrungsergänzungsmittel: vom (Un)sinn bis zur Gesundheitsschädlichkeit


Vortrag von Prof. Dr. Edmund Maser (Universität Kiel)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei
Donnerstag, 4.4.2019, 19:30 Uhr

Gleim und Voß

Doppelvortrag aus Anlass des 300. Geburtstages von Johann Wilhelm Ludwig Gleim.
Mit Dr. Ute Pott (Halberstadt) und Dr. Frank Baudach (Eutin)

Veranstaltung der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft und der Eutiner Landesbibliothek
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Voß-Gesellschaft frei  
Donnerstag, 25.4.2019, 19 - 20:30 Uhr

Nils Holgerson trifft Kurt Wallander - Schweden: Das Land der Kinderbücher und des Kriminalromans

Vortrag von Prof. Dr. Axel E. Walter (Eutiner Landesbibliothek) in der Reihe "In 80 Texten um die Welt".

Veranstaltung der Volkshochschule Eutin
in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle zur Historischen Reisekultur der Eutiner Landesbibliothek
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei der Volkshochschule Eutin www.vhs-eutin.de
Mittwoch, 8.5.2019, 19:30 Uhr

Pilzinfektionen - eine große Gefahr?


Vortrag von Prof. Dr. Jochen Brasch (Universität Kiel)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei
Donnerstag, 23.5.2018, 19 - 20:30 Uhr

Das Land Kalevas und der finnische Herbst -
Die finnischsprachige Literatur von Elias Lönnrots Nationalepos bis zu Arto Paasilinnas skurrilen Romanen

Vortrag von Prof. Dr. Axel E. Walter (Eutiner Landesbibliothek) in der Reihe "In 80 Texten um die Welt".

Veranstaltung der Volkshochschule Eutin
in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle zur Historischen Reisekultur der Eutiner Landesbibliothek
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei der Volkshochschule Eutin www.vhs-eutin.de
Mittwoch, 9.10.2019, 19:30 Uhr

Der Platonismus als "Weltreligion der Vernunft"?


Vortrag von Prof. Dr. Enno Popkes (Universität Kiel)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei
Mittwoch, 6.11.2019, 19:30 Uhr

Sternbilder - Sternsagen


Vortrag von Prof. Dr. Holger Kersten (Universität Kiel)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei
Mittwoch, 4.12.2019, 19:30 Uhr

Wie viele bin ich ? Von den Mikroben in uns und dem Leben in einer umfassenderen Sicht.


Vortrag von Prof. Dr. Thomas Bosch (Universität Kiel)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei