Jeden ersten Donnerstag im Monat, 16 - 18 Uhr: Büchersprechstunde in der Eutiner Landesbibliothek

­

Sie haben alte und wertvolle Bücher in Ihrem Besitz, über die Sie mehr erfahren wollen? Kommen Sie in unsere Büchersprechstunde und lassen Sie Ihre Schätze begutachten und bewerten. Wir geben gerne Tipps zur Identifizierung und eventuell notwendigen Restaurierung.

­
Dieser Service ist kostenfrei.

­

Vorträge & Events

Mittwoch, 17.04.24, 19 Uhr

Prof. Dr. Johann Anselm Steiger (Hamburg): Sinnbildkunst in Ostpreußen. Eine Reise durch verlorene und erhaltene Kirchen in Königsberg, Natangen, Masuren und im Samland

Öffentlicher Abendvortrag

Veranstaltet gemeinsam mit den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e.V.

In seinem Vortrag lädt der bekannte Kirchenhistoriker Prof. Dr. Anselm Steiger anhand von historischen wie auch zeitgenössischen Fotografien zu einer virtuellen Reise durch erhaltene wie auch zwischenzeitlich bereits zerstörte Kirchenausstattungen im ehemaligen Ostpreußen ein.

Dienstag, 23.04.24, 14-18 Uhr

Welttag des Buches

Ein buntes Programm rund ums Buch.

Die Eutiner Landesbibliothek feiert das Buch mit zwei Veranstaltungen am Welttag des Buches.

­

Unter dem Titel „Wer braucht denn heute noch Bücher?“ wird ab 14.30 Uhr anschaulich, wieso Bücher es wert sind, gedruckt, gelesen und aufgehoben zu werden. Die BesucherInnen erleben anhand spannender und schöner „Wälzer“, die in 300 Jahren nichts von ihrer Faszination verloren haben, und vielem Gedrucktem mehr, wieso das Buch nie aus der Mode kommen kann und nicht nur Geschichten sondern auch Geschichte erzählt.

­

Um 17 Uhr geht es um „Alte Bücher, coole Graphic Novels“. Hier stehen William Shakespeare und Miguel de Cervantes im Mittelpunkt, an deren Todestag der Welttag des Buches alljährlich stattfindet. Was diese beiden Wortkünstler und ihre Werke mit der ELB und der Faszination des Lesens zu tun haben, zeigt Esther Dörrhöfer anhand alter Bücher und den gezeichneten Adaptionen dazu.

­

Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 25.04.24, 18 Uhr

Prof. Dr. Detlev Kraack (Plön): „Großer Bahnhof vor kleinem Bahnhof. Der Empfang für Auguste Viktoria anlässlich des Besuches bei ihren Söhnen in Plön“

Öffentlicher Abendvortrag

Veranstaltet gemeinsam mit den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e.V.

Mittwoch, 08.05.2024, 19 Uhr

Prof. Dr. Alexander Piel: Künstliche Intelligenz, was ist das?

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Mittwoch, 15.05.24, 19 Uhr

Dr. Johannes Korngiebel (Weimar): Goethe als Tagebuchschreiber

Öffentlicher Abendvortrag

Veranstaltet gemeinsam mit den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e.V.

Donnerstag, 23.05.24, 17 Uhr

Feierabendführung

Esther Dörrhöfer führt in das Werk von Maria Sibylla Merian ein.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Eine Anmeldung bei der ELB ist erforderlich.

Mittwoch, 29.05.24, 19 Uhr

Dr. Barbara Scheuermann (Göttingen): Fünf Tage im Juni (1794) – J.H. Voß als Gast im Hause Wieland

Veranstaltet gemeinsam mit der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft e.V.

Mittwoch, 05.06.2024, 19 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Friedrich Wilhelm Fuchs: Offshore Windenergieanlagen

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Donnerstag, 13.06.24, 17 Uhr

Feierabendführung

Dr. Betty Brux-Pinkwart präsentiert Kochbücher aus dem 19. Jahrhundert.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Eine Anmeldung bei der ELB ist erforderlich.

Mittwoch, 19.06.24, 19 Uhr

Dr. Hargen Thomsen (Lohe-Rickelshof): Stille und Sturm – Klaus Groths poetische Welt

Öffentlicher Abendvortrag

Veranstaltet gemeinsam mit den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e.V

Mittwoch, 26.06.24, 19 Uhr

Dr. Reinhard Witte (Waren/Müritz): Beethoven liest in der Odyssee

Veranstaltet gemeinsam mit der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft e.V.

Mittwoch, 04.06.2024, 19 Uhr

Prof. Dr. Rudolf Meyer-Pritzl Der lange Weg zur „Ehe für alle“ – Der Ehebegriff im Wandel der Zeiten

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Mittwoch, 02.10.2024, 19 Uhr

Prof. Dr. Michael Krawczak: Gene und Zahlen: Was hat ein Mathematiker im DNA-Labor zu suchen?

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Mittwoch, 06.11.2024, 19 Uhr

Prof. Dr. Lutz Käppel: Der Mechanismus von Antikythera. Antike Spitzentechnologien und die Frage ihrer kulturellen Bedeutsamkeit

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Mittwoch, 04.12.2024, 19 Uhr

B.Sc. Melina Seidel: Wie die Milchstraße zu ihren Armen kam (gemeinsamer Vortrag mit Prof. Wolfgang Duschl)

Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin
Eutiner Landesbibliothek, Seminarraum
Eintritt: 5 €, Mitglieder der Universitätsgesellschaft frei

Jeden 1. Mittwoch (im Mai am 2. Mittwoch) im Monat | 19 Uhr | Seminarraum

Universitätsgesellschaft Schleswig-Holstein, Sektion Eutin

Das Programm finden Sie auf der Webseite der Universitätsgesellschaft