Katalog - Unscharfe Suche

Schliemann, Heinrich:

Signatur: Erd 740 Schl
Schliemann, Heinrich:
Reise durch China und Japan im Jahre 1865. [Aus dem Französischen übersetzt von Franz Georg Brustgi.] - Konstanz: Rosgarten 1984. 135 S. Mit Frontispiz (Porträt Schliemann), 10 Abbildungen u. 1 Karte.

Originaltitel: La Chine et le Japon au temps présent. Paris 1867.
––––––
Der später als Entdecker von Troja berühmt gewordene Heinrich Schliemann (1822-1890) unternahm 1865 eine vornehmlich kaufmännischen Zwecken dienende Weltreise, die ihn vor allem nach China und Japan führte. Beide Länder galten damals als rückständig und als politisch gefährlich für Ausländer, was sich auch in negativen Urteilen Schliemanns niederschlägt. Das Reisebuch wurde auf der Schiffspassage von Japan nach San Francisco verfasst und 1867 in Frankreich veröffentlicht. Die vorliegende Übersetzung ist die erste Übertragung ins Deutsche.
––––––
Reiseorte: Ostasien; China; Schanghai; Tientsin; Peking; Japan; Nagasaki; Yokohama; Osaka; Tokio