Katalog - Unscharfe Suche

Rohlfs, Gerhard:

Signatur: II e 451
Rohlfs, Gerhard:
Reise durch Marokko, Uebersteigung des grossen Atlas, Exploration der Oasen von Tafilet, Tuat und Tidikelt und Reise durch die grosse Wüste über Rhadames nach Tripoli. Mit einer Karte von Nord-Afrika. 2. Auflage. - Bremen: J. Kühtmann 1869. VII, 278 S. Mit 1 Karte von Nordafrika.

––––––
Der deutsche Afrikareisende Gerhard Rohlfs (1831-1896) gehört neben Barth und Nachtigal zu den wichtigsten Erforschern der Sahara und des Sudan. 1855-1861 diente er in der französischen Fremdenlegion in Algerien, wo er Arabisch lernte und zum Islam übertrat. Seit 1862 reiste er durch Marokko, ein damals gegen nicht moslemische Fremde völlig abgeschlossenes Land. 1863-1864 überschritt er den Hohen Atlas, gelangte bis in die Oase Tuat und durchquerte anschließend die marokkanische Sahara, meist auf Wegen, die von keinem Europäer zuvor betreten wurden. Von der Oase Tuat lieferte er die erste Beschreibung und Karte. Über Ghadames kehrte er nach Tripolis und von dort nach Deutschland zurück. Die erste Auflage erschien 1868.
––––––
Reiseorte: Afrika; Nordafrika; Marokko; Algerien; Atlas <Gebirge>; Sahara; Libyen; Tripoli <Libyen>; Tschad