Katalog - Unscharfe Suche

Signatur: K 179
Camus, Armand Gaston:
A. G. Camus, Mitglieds des Nazional-Instituts und Staats-Archivars, Reise in die Departemente des ehemaligen Belgiens und des linken Rheinufers, und in die vom Niederrhein, Norden, Pas du Calais und der Somme, am Ende des Jahres 10 der Republik. [Aus dem Französischen] Uebersezt von Dr. Aug. Christian Borheck. Bändchen 1 - 2. - Köln: Heinrich Rommerskirchen 1803.

Originaltitel: Voyage fait dans les départemens nouvellement réunis et dans les départemens du Bas-Rhin, du Nord, du Pas-de-Calais et de la Somme, à la fin de l'an X. Paris X [1803].
––––––
Der französische Advocat und Archivar Armand Gaston Camus (1740-1804) unternahm die Reise im Jahr 1803. Noch im gleichen Jahr gab er einen »Rapport à l'Institut National, Classe de littérature et beaux arts, d'un voyage fait a la fin de l'an X dans les départemens du bas Rhin, de la rive gauche de ce fleuve, de la Belgique, du Nord, du Pas-de-Calais, et de la Somme«.
––––––
Reiseorte: Belgien; Frankreich; Rhein <Fluss>; Somme <Fluss>; Calais; Deutschland; Niederrhein; Maastricht; Tournai; Brüssel; Lille

Zugehörige Publikationen: