Katalog - Unscharfe Suche

Benyovszky, Móric Agost Aladár:

Signatur: Lt 31
Benyovszky, Móric Agost Aladár:
Des Grafen Moritz August von Benyowsky, Ungarischem und Pohlnischem Magnaten, und Eines von den Häuptern der Pohlnischen Conföderation, Schicksale und Reisen; Von ihm selbst beschrieben. [Aus dem Englischen] Uebersetzt von Georg Forster, Churfürstl. Mainzischen Hofrath [und Sophie Dorothea Margarethe Forkel]. Band 1 - 2. - Leipzig: im Verlage der Dykischen Buchhandlung 1791 [i.e. 1790].
––––––
Der ungarische Graf Móric Agost Aladár Benyovszky (1741-1786) kämpfte während der antirussischen Polenaufstände 1768/69 auf der Seite der polnischen Konföderierten, geriet in russische Gefangenschaft und wurde 1769 nach Kamtschatka verbannt. Mit einer Gruppe anderer Gefangener gelang es ihm, aus der Festung Petropawlowsk zu entfliehen und 1771 zu Schiff über Japan und China nach Europa zurückzukehren. 1772 reiste er in französischem Auftrag nach Madagaskar, um dort Kolonien einzurichten. Er starb dort 1786.
Benyowskys Reiseberichte vermischen Erlebtes, Erfundenes und aus anderen Werken Entlehntes. Das französisch geschriebene Manuskript erschien in englischer Übersetzung 1790 im Druck. Im gleichen Jahr erschienen mehrere untereinander konkurrierende deutsche Übersetzungen aus dem Englischen (Berlin: Voß 1790, Leipzig: Dyk 1791 [1790], Hamburg: Hoffmann 1791, Tübingen: Cotta 1791).
Die Übersetzung von Georg Forster enthält in Band 1 die Vorrede des englischen Herausgebers, eine ausführliche Vorrede von Forster, Benyowskys Erlebnisse in Polen, seine Deportationsreise durch Sibirien nach Kamtschatka und eine geographische Beschreibung von Kamtschatka. Band 2 enthält seine Reise über China und Formosa nach Frankreich, seine Reise nach Madagaskar und den Versuch, dort eine französische Kolonie zu gründen sowie einen umfangreichen Dokumentenanhang und eine »Nachricht und Erklärung der Verlagshandlung«, in der Dyk gegen die Übersetzung im Voßischen Verlag zu Felde zieht und sich gegen dessen Vorwürfe wehrt. Eine französische Ausgabe erschien in zwei Bänden 171 in Paris (»Voyages et mémoires de Mauric-Auguste, Comte de Benyowsky«).

Zugehörige Publikationen: