Katalog - Unscharfe Suche

Benyovszky, Móric Agost Aladár:

Signatur: Lr 31
Benyovszky, Móric Agost Aladár:
Begebenheiten und Reisen des Grafen Moritz August von Benjowsky. von ihm selbst beschrieben. Aus dem Englischen übersetzt von C[hristoph] D[aniel] Ebeling, Professor am Gymnasium zu Hamburg, und J[ohann] P[hilipp] Ebeling, Stadt- und Landesphysikus in Parchim. Mit des erstern Anmerkungen und Zusätzen, wie auch einem Auszuge aus Hippolitus Stefanows russisch geschriebenem Tagebuche über seine Reise von Kamtschatka nach Makao. Band 1 - 2 (in 1 Bd.). - Hamburg: bei Benjamin Gottlob Hoffmann 1791.
(Neuere Geschichte der See- und Landreisen ; Bd. 3-4.)
––––––
Die Übersetzung von Christoph Daniel und Johann Philipp Ebeling enthält in Band 1 eine Vorrede von C. D. Ebeling, die Vorrede des englischen Herausgebers, Benyowskys Erlebnisse in Polen, seine Reise durch Sibirien nach Kamtschatka und die geographische Beschreibung dieser Halbinsel sowie kleinerer benachbarter Inselgruppen und die Schiffsreise nach Japan. Band 2 enthält die Rückreise über China, Formosa und Macau nach Frankreich, die Reise nach Madagaskar und eine landeskundliche Beschreibung der Insel sowie die Dokumente und Protokolle. Dieser Anhang ist ergänzt durch 10 Seiten Auszug aus dem Tagebuch des russischen Adligen Ippolit Stepanov (Hippolitus Stepanow), der mit Benyowsky von Kamtschatka entfloh und über Macau nach Batavia segelte.