Katalog - Unscharfe Suche

Signatur: Lr 21
Der allerneueste Staat von Siberien/ einer grossen und zuvor wenig bekannten Moscowitischen Provinz in Asien/ Entdeckend nicht nur die ehemalige und gegenwärtige Beschaffenheit des Landes/ Nach seiner Regierung/ nach der Gegend Frucht- und Unfruchtbarkeit/ Gebürgen/ Thieren/ Flüssen/ Städten u.d.g. Sondern auch Die Sitten und Gebräuche Der Samojeden/ Wagullen/ Calmucken/ Ostiaken/ Tungusen/ Buratten/ Mongalen und anderer Tartarischen Völcker. Nebst einer historischen Nachricht Von den merckwürdigen Begebenheiten derer in diesem Land gefangenen Schweden/ Von der Schule zu Tobolsky/ und vom wunderbaren Anfang zur Bekehrung der Unglaubigen. - Nürnberg: bei Wolfgang Moritz Endters seel. Erben 1725. [6] Bl., 246 S., [3] S. Inhaltsverz., [7] S. Verlagsanzeigen. Mit Frontispiz u. 1 gef. Kupfer.
––––––
Diese landeskundliche Darstellung von Sibirien ist aus den Beschreibungen von Adam Brand, Adam Olearius, Sandrat u.a. kompiliert. Auf eine historische Einführung mit einer Entdeckungsgeschichte folgen Kapitel zur Landesnatur und zur Ethnographie sibirischer Völker. Am Schluss ein Anhang über die schwedische Missionstätigkeit in Tobolsk. Die erste Auflage erschien in Nürnberg bei Endter 1720.

Zugehörige Publikationen: