Autographen und Nachlässe

Die Sammlung der Autographen und Nachlässe der Eutiner Landesbibliothek ist erst zum Teil elektronisch erschlossen. Auf den folgenden Seiten können Sie derzeit folgende Bestandsgruppen recherchieren:
 

  •    Autogr. I - XIX   Historischer Autographen-Altbestand (teilerschlossen)
  •    Autogr. XX      Neuerwerbungen seit 2002 (Einzelstücke)
  •    Autogr. XXI     Stolberg-Sammlung
  •    Autogr. XXII    Stolberg-Sammlung Bylandt-Rheidt
  •    Autogr. XXIII   Hellwag-Sammlung ELB, Briefe 1811-1820

Weitere - allerdings unvollständige - Nachweise unserer Autographenbestände finden Sie im Autographen-Verbundkatalog Kalliope der Staatsbibliothek Berlin.


Darüber hinaus befinden sich folgende handschriftliche Nachlässe in unserem Besitz:

Archiv Agricolaca. 2400 Briefe und Manuskripte aus der Familie Perthes 1819-1874, u.a. Matthias Perthes (1800-1859) u. Friedrich Perthes (1772-1843) - vorakzessioniert, noch nicht zugänglich
Archiv VogelschutzgruppeVereinsprotokolle und Berichte über die Reisen der Vogelschutzgruppe Eutin-Malente / Ortsgruppe Eutin des Deutschen Bundes für Vogelschutz, 1948-2015, 11 Bde. -  katalogisiert, zugänglich
Archiv Voß-SchuleArchiv der Johann-Heinrich-Voß-Schule Eutin. Teilarchiv ca. 1800-1945. Verwaltungsarchiv, Altakten, Reifeprüfungsakten 1827-1945, Stiftungen, Schülervereinigungen, Dauerleihgabe der Stadt Eutin - teilkatalogisiert, nach Absprache zugänglich
Nachlass August von HalemVorlesungsmitschriften Halems u.a., 1828-1830 - teilkatalogisiert, zugänglich
Nachlass JenssenTeilnachlass Christian Jenssen (1905-1996) - teilkatalogisiert, beschränkt zugänglich
Nachlass KnorrEinige wenige Materialien zum Eutiner Gymnasialprof. Wilhelm Knorr (1827-1892) und seinem Umfeld - katalogisiert, zugänglich
Nachlass Knorr-StockflethUmfangreiches Familienarchiv mit Briefen und Materialien zu Wilhelm Knorr, seinen Kindern Friedrich (1872-1936), Ida, verh. Stockfleth (*1860) und Familie - vorerschlossen, noch nicht zugänglich
Nachlass Literarische Gesellschaft Eutin16 Protokollbände 1804-2011. Signatur: Ms 2° 48 - katalogisiert, zugänglich
Nachlass Louise WagnerBriefe und Manuskripte der Eutiner Malerin Louise Wagner (1875-1950) - 6 Kästen, vorgeordnet, noch nicht zugänglich
Nachlass NeumannNachlass des Pädagogen Gerhard E. Neumann  (1908-1980) mit 2 Reiseberichten (1938), Essays über Australien, Aufsätzen zur Lübecker Geschichte, belletristischen Schriften u.a., 1938 - ca. 1978 - 1 Kasten, vorerschlossen, beschränkt zugänglich
Nachlass OttoFamilienbriefe und Dokumente aus der Eutiner Familie Otto. U.a.: 229 Briefe und Urkunden des Offiziers Wilhelm August Otto (1830-1867); Typoskript-Abschriften von Manuskripten des Forstrats Friedrich Wilhelm Otto (1796-1873): „Hannöverscher Feldzug in Frankreich nach der Schlacht von Waterloo 1815“, „Notizen aus meinem Leben“ - vorgeordnet, zugänglich
Nachlass PrieferNachlass Heinz Georg Priefer (1933-1996) mit Materialien u.a. zur Ostholsteinischen Landsiedlung GmbH - katalogisiert, beschränkt zugänglich
Nachlass SchönfeldtVortrags- und Werkmanuskripte des Eutiner Gymnasiallehrers und Mitglieds der Eutiner Literarischen Gesellschaft Bruno Schönfeldt (1880-1974) aus den Jahren 1924-1969 - 18 Mappen, katalogisiert, zugänglich
Nachlass Struve

Teil des Verlagsarchivs des Eutiner Struve-Verlags 1741-1951 - vorgeordnet, nach Absprache teilweise zugänglich

Nachlass Wallroth

Materialien aus dem Nachlass des Ahrensböker Pastors Ernst Wallroth (1851-1912), u.a. zur Geschichte Ahrensböks - teilkatalogisiert, zugänglich

Nachlass Wedderkop

147 Briefe u. Schriftstücke 1798-1876. Enthalten sind im wesentlichen Familienbriefe zwischen Theodor von Wedderkop (1802-1887), seiner Frau Margarethe (Meta), geb. von Rumohr, ihrem Sohn Magnus (1830-1907) u. dessen Frau Elisabeth (1839-1895). Daneben Korrespondenz aus den verwandten Holsteinischen Familien von Preen und von Rumohr (Rieseby, Preetz) - vorgeordnet, nach Absprache zugänglich

Nachlass Wriedt

Mischnachlass mit Familiendokumenten aus den Familien Wriedt, Bähnck, Beuck, Meyer, Kollatsch in Löja, Bosau, Eutin u.a., 1771-1943 (Urkunden, Verträge, Pässe, Wanderbuch, Kirchenpässe, Arbeitszeugnisse u.a.) - 1 Mappe, vorgeordnet, nach Absprache zugänglich


Hinweise zur Suche:

  • Wenn Sie die Autographen von, an oder über eine bestimmte Person suchen, aber die exakte Namensform nicht kennen, unter der sie bei uns katalogisiert ist (dies ist stets die GND-Ansetzungsform), sollten Sie zunächst den Sucheinstieg Personensuche wählen, um diese Person zu identifizieren.
  • Wenn Sie diese Ansetzungsform kennen oder Autographen nach Orten, Daten oder Signaturen suchen, sollten Sie den Sucheinstieg Autographensuche wählen.
  • Erweiterte Suchmöglichkeiten nach Personen und Autographen bietet die Expertensuche, in der Sie exakte Zeichenfolgen in fest definierten Feldern recherchieren können. Wildcards: In der Expertensuche können Sie als Abkürzungszeichen das Fragezeichen ? für ein einzelnes und das Sternchen * für ein oder mehrere Zeichen einsetzen.