Katalog - Unscharfe Suche

Alekseev, Vasilij Michajlovič:

Signatur: Erd 744 Ale
Alekseev, Vasilij Michajlovič:
China im Jahre 1907. Ein Reisetagebuch. [Aus dem Russischen übertragen von B. L. Riftin. Mit einem Essay "Der russische Sinologe Alekseev und seine Chinareisen" von M. V. Ban'kovskaja u. B. L. Rifitin.] - Leipzig u. Weimar: Müller & Kiepenheuer 1989. 431 S. Mit Frontispiz (Porträt Alekseev), 17 farb. Holzschnitten u. 62 historischen Fotos.
––––––
Der russische Sinologe Wassili Michailowitsch Alexejew (transl. Alekseev, 1881-1950?), reiste 1906-1907 mit seinem akademischen Lehrer, dem Sinologen Edouard Chavannes, nach China, um die Sprache, die Kultur und die altchinesische Kunst zu studieren. Auf dieser ersten Reise besuchte er Peking, Ost- und Nordwestchina. Seine Reisetagebücher wurden zu Lebzeiten nicht veröffentlicht. Erst 1958 erschien eine russische Ausgabe im Verlag Izdatel'stvo vostočnoj literatury. Die vorliegende Ausgabe ist die erste deutsche Übersetzung.