Katalog - Unscharfe Suche

Erdmann, Theodor:

Signatur: Ms 70
Erdmann, Theodor:
Rückblick auf das Bisthum Lübeck 1873. - s.l. 1873. [9] Bl.
––––––
Theodor Erdmann (1795-1893) war von 1819 bis 1840 großherzoglicher Regierungsassessor und Geheimer Regierungsrat in Eutin. Seine handschriftlichen Erinnerungen behandeln die innerern Verhältnisse des Lübecker Domkapitels, insbesondere die Domkapitulare. Über Erdmann infomiert August Rüder: »Theodor Erdmann, Großherzogl. Oldenburgischer Geheimer Rath, Excellenz. Ein biographischer Versuch für die Mitglieder der Rannigerschen Familiengenossenschaft« (Oldenburg 1895), in <138> unter Signatur II c 40.
Die Erdmann-Handschrift stammt aus der Großherzoglichen Privatbibliothek. Sie wurde 1976 der Kreisbibliothek Eutin zum Kauf angeboten (Preis gemeinsam mit dem hs. Journal von Friedrich August: 200 DM). Das beiliegende Kaufangebot vermerkt: »Aus der vormaligen Großherzogl. Oldenburgischen Privatbibliothek, die in den Zwanziger Jahren verkauft wurde, habe ich seinerzeit 2 Handschriften erworben, die ich in gute Hände geben möchte ...«